Blog

So erkennen Sie einen seriösen Schlüsseldienstanbieter im Handumdrehen

Die Situationen, in denen ein Schlüsseldienst in Münster gefragt ist, sind meist von einer besonderen Hektik geprägt. Wer sich beispielsweise aus den eigenen vier Wänden aussperrte, hat meist kein anderes Ziel, als das Missgeschick ungeschehen zu machen. Um dabei jedoch keine unnötig hohen Rechnungen zu bezahlen, ist es immens wichtig, einen genauen Blick auf den jeweiligen Anbieter zu werfen. Doch worauf ist zu achten, um eine gute Entscheidung zu treffen?

Der Wert der Recherche

Viele unseriöse Schlüsseldienste nehmen viel in Kauf, um als erstes ins Gedächtnis der Menschen zu kommen, die sich gerade in der Notlage befinden. Dafür werden beispielsweise zahlreiche Aufkleber an den Haustüren großer Mietshäuser angebracht, die genau dann ins Auge fallen sollen. Mancher Schlüsseldienst setzt sogar ein großes “A” vor den Namen des eigenen Unternehmens, nur um auf diese Weise im Telefonbuch noch vor den Konkurrenten zu erscheinen. All diese Maßnahmen machen deutlich, wie wenig Kunden dazu bereit sind, die Wahl des Schlüsseldiensts in einer solchen Situation genau zu bedenken. Dabei bedarf es keiner Analyse, um ein wirklich seriöses Unternehmen zu finden. Wenige Minuten Suche und Recherche können jedoch einen erheblichen finanziellen Unterschied machen.

Das erste Gespräch

Häufig ist ein Telefongespräch der erste Kontakt zwischen den potenziellen Geschäftspartnern. Bereits bei dieser Unterhaltung haben Kunden die Möglichkeit, sich einen detaillierten Eindruck von der Seriosität des Unternehmens zu verschaffen. Wir haben uns im Rahmen unserer Recherche von den Mitarbeitern des Schlüsseldiensts Münster unterhalten, die ihre Leistungen auf dieser Seite präsentieren. Daraus ging hervor, dass Nachfragen der Kunden nach dem Preis durchaus legitim sind. Genau diese Angaben stellen sogleich einen wichtigen Bezugspunkt für den späteren Auftrag dar. Sollte ein Unternehmen nicht dazu in der Lage sein, zumindest eine Preisspanne zu nennen, so ist es in jedem Fall zu empfehlen, sich an einen anderen Anbieter zu wenden. Ansonsten folgt meist vor Ort eine böse Überraschung, wobei bereits die Verpflichtung zur Zahlung besteht. Nachfragen lohnt sich!

Die Tarife im Blick

Ebenso ratsam ist es, sich bereits am Telefon über die Zahlungsmodalitäten in Kenntnis zu setzen. Gerade in größeren Städten wie Münster kommt es vor, das Schlüsseldienste sogar während der Nachtzeit mit einer fertigen Rechnung erscheinen. Da der Betrag sogar sofort in bar bezahlt werden kann, hinterfragen viele Kunden die einzelnen Posten nicht. Wurde dies im Vorfeld nicht anders vereinbart, so ist es jedoch absolut legitim, den Betrag erst innerhalb einer Frist von 14 Tagen zu überweisen. Dadurch bleibt genügend Zeit, einen Blick auf die einzelnen Summen zu werfen, welche unter dem Strich für die erbrachte Dienstleistung veranschlagt wurden.
Für diesen Zweck ist es zudem hilfreich, einige Richtwerte im Hinterkopf zu haben, die ein Schlüsseldienst verlangen kann. Während der Tageszeit sollte die Anfahrt mit nicht mehr als 30 Euro veranschlagt werden. Mitsamt Türöffnung, die in der Regel bei 90 Euro liegt, sollte die Summe die Grenze von 150 Euro nicht überschreiten. Außerhalb der normalen Arbeitszeiten ist ein Zuschlag natürlich legitim. Allerdings sollte der erhöhte Tarif nur auf die reine Provision des Arbeiters aufgeschlagen werden. Die Kosten für Werkzeug und Anfahrt sind schließlich auch in den Nachtstunden gleich hoch.

Besuchen Sie die Website

Verfügt der Schlüsseldienst über eine Website, so ist es sehr zu empfehlen auch diese genauer in den Blick zu nehmen. Häufig weist bereits eine unübersichtliche und unsaubere Gestaltung darauf hin, dass Qualität in dieser Firma keinen hohen Stellenwert hat. Dieser allgemeine Eindruck schlägt sich in der Regel in einem Bauchgefühl nieder, das in einer solch emotionalen Situation ein wichtiger Indikator sein kann. Auf dem unteren Teil der Seite sollten nun die Siegel zu finden sein, über die der Betrieb verfügt. Häufig reicht ein Klick auf die Symbole schon aus, um sich davon in Kenntnis zu setzen, was sich tatsächlich hinter den Abzeichen verbirgt. Sind diese authentisch und aussagekräftig, wie zum Beispiel das TÜV-Siegel, so weisen sie auf einen sicheren und seriösen Anbieter hin.

Schlüsseldienst Wien